Schnittblumen sind vergängliche Schönheiten. Nach Möglichkeit sollte man schon beim Kauf darauf achten Blumen zu kaufen, die weitestgehend ohne Dünger gewachsen sind. Diese wachsen mitunter etwas langsamer aber sind dafür aber meist langlebiger.
Wir haben ein paar Pflegetipps für euch gesammelt mit denen man die Lebensdauer der farbenfrohen Gewächse weiter verbessern kann.
Kakteen und andere Sukkulenten erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Kamele der Pflanzenwelt sind eine exotische Zimmerdekoration und glänzen neben ihrem besonderen Aussehen durch ihre Anspruchslosigkeit bei der Pflege. Doch auch bei den genügsamen Wüstengewächsen kann man einige Dinge beachten damit sie optimal wachsen und gedeihen und vielleicht sogar blühen.

Endlich wieder Sonntagsmatinée

Am Sonntag den 1.5. feiern wir 4 Jahre Elea - Es grünt so grün!

Die Schwammtaucher von Kalymnos

Das damals hoch angesehene und gefährliche Handwerk der Schwammtaucher ist heute fast in Vergessenheit geraten. Auf der griechischen Insel Kalymnos finden sich heute noch vereinzelt die letzten Schwammtaucher Europas.
Ein lehrreicher und spannender Besuch bei unserem Olivenölhersteller und Partner "Golden Bless"
Aspasía Jakoumáki stellt nach altem Rezept kretische Brot- und Nudelprodukte her für die uralte, indigene Getreidesorten verwendet werden. Ihre handgemachten Nudeln konnten 2018 einen Lebensmittelpreis gewinnen.
Das Olivenöl unserer Hausmarke ist unser ganzer Stolz. Familie Karras, die seit mehr als 100 Jahren ihren Olivenhain bestellt, gewinnt aus den drei uralten Olivenbaumarten Athinolià, Manáki und Koronéiki ein Olivenöl besonderer Qualität. Durch die traditionelle Handernte und das schonende Kaltpressverfahren bleiben in diesem nativen extra virgin Bio-Olivenöl nicht nur der Geschmack der besonderen Früchte, sondern auch die Wertvollen Nährstoffe erhalten.
Auch an den Ostertagen sind wir natürlich für Sie da!
Zentangle: ein Spaziergang für die Augen
Von und mit Britta Schroll

Sonntagsmatinée am 30. August: Cyanotypien

Sonntagsmatinée am 30.8.2020: Cyanotypien. Eine Ausstellung von und mit Stefanie Pluta
1 von 2