Die heiße Jahreszeit bedeutet nicht nur viel Sonne und Wachstum für unsere Garten- und Balkonpflanzen. Für längere Trockenperioden gibt es einige Tipps und Tricks um unsere Gewächse möglichst Stressfrei und unbeschadet durch den Sommer zu bringen.
Gießen mit hartem Wasser führt zu einer Kalkanreicherung der Erde. Der erhöhte PH-Wert erschwert die Nährstoffaufnahme der Pflanzen. Wir haben einige Tipps für euch gesammelt, wie man die Pflanzen schützen kann.
Kakteen und andere Sukkulenten erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Kamele der Pflanzenwelt sind eine exotische Zimmerdekoration und glänzen neben ihrem besonderen Aussehen durch ihre Anspruchslosigkeit bei der Pflege. Doch auch bei den genügsamen Wüstengewächsen kann man einige Dinge beachten damit sie optimal wachsen und gedeihen und vielleicht sogar blühen.